Medenrunde 2020

Nachdem lange fraglich war, ob in 2020 überhaupt eine Medenrunde stattfinden kann, startete die diesjährige Runde mit einem Monat Verspätung und, der Corona Pandemie geschuldet, mit speziellen Regelungen. Die Mannschaften des TC Mühlheim konnten folgende Ergebnisse erzielen: 

Damen I: In der Spielgemeinschaft mit der SVG Steinheim erreichten unsere Mädels einen tollen 4. Platz in der hessischen Gruppenliga. Ohne die 4 sehr knappen und unglücklichen Niederlagen zu Beginn der Saison, hätten wir sicher um den Aufstieg mitgespielt. 

Damen II: In der Bezirksliga B erreichten wir einen guten 3. Platz. 

Damen 40: Nachdem im Team das Verletzungspech leider nicht abriss, beendeten unsere Damen 40 die Saison auf dem vorletzten Platz in der hessischen Gruppenliga. 

Herren I: Im Jahr nach dem Abstieg aus der Gruppenliga starteten unsere Herren erneut mit dem Ziel wieder in die Gruppenliga aufzusteigen. Nachdem die Jungs zeitweise an der Tabellenspitze standen, konnten am Ende die Spitzenspiele gegen den späteren Aufsteiger und Tabellenzweiten nicht gewonnen werden. Die Mannschaft beendete die Runde mit einem sehr guten 3. Platz in einer sehr stark besetzten Bezirksoberliga. 

Herren II: Aufstieg in die Bezirksoberliga. Wir gratulieren dem jungen Team zu dem tollen Erfolg! 

Herren 30: Eine sehr starke Saison spielten unsere Männer der Herren 30 mit einem 4. Platz in der Bezirksliga A. Die Platzierung täuscht, denn das Team verlor das Spitzenspiel gegen den späteren Aufsteiger denkbar knapp mit 5:4. Mit etwas Glück in diesem Spiel und einem knappen Sieg, hätte auch der Aufstieg in die Bezirksoberliga gelingen können. Herren 40: In der Bezirksliga B belegte das Team den 5. Platz 

Herren 50: Eine starke Leistung lieferten die Männer um Kapitän Michael Röder ab und sicherten sich sehr souverän den ersten Platz in der Tabelle und damit den Aufstieg in die hessische Gruppenliga. Herren 50 II: Auch die 2. Mannschaft der Herren 50 konnte mit einem 2. Platz in der Bezirksklasse B die Saison erfolgreich gestalten.


Medenrunde 2020 - ​Jugendmannschaften

Die Mannschaften nahmen sehr erfolgreich an der Medenrunde teil. 

U10 gemischt: Mannschaft zurückgezogen U12 gemischt: In der Bezirksliga A erreichten unsere Mädels und Jungs einen tollen 3. Platz. 

U14 gemischt: Ebenfalls in der Bezirksliga A erreichten unsere Mädels und Jungs in dieser Altersklasse einen ganz tollen 2. Platz und verfehlten damit nur ganz knapp die Meisterschaft in dieser Klasse.


Wir helfen den Tennissport nachhaltiger zu machen

Am Sonntag, den 27.09.2020 hatte unsere TCM Jugend ihren Saisonabschluss. Zum Glück hatten sich nicht Alle von dem Regen und den kalten Temperaturen abschrecken lassen, denn pünktlich zum geplanten Start um 10.00 Uhr hatte der Wettergott ein Einsehen und es hörte auf zu Regnen.

Nach zwei gemeinsamen Runden „Tennis-Brennball“ waren alle aufgewärmt und die ersten Jacken & Pullover wurden ausgezogen. Danach wurde gespielt. Die größeren spielten mehrere Runden „Doppelspass“. Die Allerjüngsten tobten sich bei Vielseitigkeitsübungen aus. Auf ein gemeinsames Essen wurde Coronabedingt verzichtet. So gab es in diesem Jahr für alle zum Abschluss eine Überraschungstüte. Die Teilnehmer an den Vereinsmeisterschaften wurde mit Tennisbällen belohnt.

Alle „Schlechtwetter-Mutigen“ hatten viel Spaß.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Sommersaison mit euch.

Euer Jugendwart-Team

Newsticker